Sie sind hier: Pressemitteilungen / Presse-Archiv / PM Die Gute Form 2019

Betriebe in Ihrer Nähe

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

TSD-Newsticker

Grußwort

Azubi-Sponsoring

Ihr Branchentreffpunkt

Themenseite: LIGNA 2019

Warum das Handwerk zur LIGNA fährt

Die beste Werbung

Das beste Marketing steht für sich selbst, ohne viel Erklärung – genau wie der Bundesgestaltungswettbewerb "Die Gute Form" für das Tischler- und Schreinerhandwerk.


Der Bundesgestaltungswettbewerb "Die Gute Form" kehrt 2019 turnusmäßig nach Hannover zurück. Als absoluter Publikumsmagnet liefert die Sonderausstellung mit ihren prämierten Exponaten einen vielversprechenden Einblick in die gestalterischen und handwerklichen Fähigkeiten junger Gesellinnen und Gesellen. Der renommierte Wettbewerb bietet aber auch Ausblick und Vision. Denn nicht wenige Auszubildende lassen sich bereits vor ihrer Berufswahl oder während der Ausbildung von den beeindruckenden Gesellenstücken inspirieren.

Auf der LIGNA, wo sich die Ausstellung in erster Linie einem nationalen und internationalen Fachpublikum zeigt, fügt sie sich harmonisch in die Produkt- und Leistungsvielfalt der Branchenorganisation ein. Sie ist Teil des selbstbewussten Auftritts des Tischler- und Schreinerhandwerks, das sich auch international keineswegs verstecken muss und in Deutschland ob seiner vielfältigen Perspektiven und seiner großen Entfaltungsmöglichkeiten zu den beliebtesten Handwerken überhaupt gehört.

Wer als Besucherin oder Besucher der LIGNA 2019 zwischen faszinierender Hightech und all den technischen Innovationen der Weltleitmesse einen Moment der Ruhe und Entspannung sucht, dem sei "Die Gute Form 2019" ans Herz gelegt.

In Halle 12 (Stand E16/F06) finden Messebesucher ein kreatives Kleinod, das Erinnerungen an die eigene Ausbildung wachruft und selbst gestandene Tischler- und Schreinermeister ins Staunen versetzen kann.

Anerkennung und Motivation
Honoriert werden die Leistungen der Nachwuchsprofis während der Preisverleihung am letzten Messetag. Neben den drei Bundessiegern werden auch Sonderpreise für die Kategorien „Beschlag“ (gestiftet von OPO Oeschger), "Massivholz" und "Oberfläche" (gestiftet von Remmers) vergeben. Bis kurz vor der Siegerehrung haben außerdem alle Besucher die Möglichkeit, ihren Publikumsliebling zu wählen.

Der Katalog zum WettbewerbWie gewohnt ist der hochwertige Wettbewerbskatalog "Die Gute Form 2019" direkt am Messestand erhältlich. Als Bestandteil der TSD-Nachwuchskampagne hilft er aber auch Landesverbänden, Innungen und Innungsbetrieben bei der Nachwuchsarbeit. Die Gesellenstücke geben jungen Menschen eine gute Vorstellung davon, welche vielfältigen Möglichkeiten im Tischler-/Schreinerberuf stecken. Wer nicht warten möchte, kann bereits jetzt einen Blick hineinwerfen.

Der Bundesentscheid "Die Gute Form 2019" wird von Remmers (Hauptsponsor), OPO Oeschger (Mitausrichter), Festool (Hauptpreise) und dem Fachmagazin dds unterstützt.

Termine, Newsticker und Freikarten
Aktuelles zum Wettbewerb bieten ab dem 27. Mai der TSD-Newsticker sowie die Facebookseite von Tischler Schreiner Deutschland. Der TSD-Messestand befindet sich in Halle 12 (Stand E16/F06). Freikarten erhalten Sie hier.

30. Mai Jury-Bewertung
31. Mai (ab 14.00 Uhr) Preisverleihung direkt auf dem Messestand

Berlin, 23. Mai 2019


Ansprechpartner

Wir stehen Ihnen Rede und Antwort. Sprechen Sie uns an:

Fridtjof Ludwig
Abteilungsleiter Marketing und Kommunikation
Pressesprecher

Tel.: 030 308823-40
Fax: 030 308823-42
E-Mail: ludwig@tischler-schreiner.de


Sabine Langpfahl
Sekretariat Marketing und Kommunikation

Tel.: 030 308823-41
Fax: 030 308823-42
E-Mail: langpfahl@tischler-schreiner.de