Weltmeisterschaften in Basel


Vom 11. bis 14. Oktober finden im schweizerischen Basel die Berufsweltmeisterschaften im Tischler- und Schreinerhandwerk statt. Mit dabei ist Benjamin (Ben) Supé, der Deutsche Meister im Tischler- und Schreinerhandwerk von 2020.

Zur Vorbereitung auf die WorldSkills hatte Ben Supé eine Kommode nach der anderen gebaut. Am Ende waren es knapp 15 Stück. © TSD/Florian Langenmair

Mehrere Wochen Spezialtraining in der Kategorie "Möbelschreiner" liegen hinter ihm. Gut 15 Kommoden sind in dieser Zeit entstanden und jedes Mal ging es ein bisschen besser. Hartes Training, das sich lohnt, denn "jede Minute, die ich schneller und akkurater bin, kann am Ende den Ausschlag geben." Feedback bekommt Ben vor allem von Florian Langenmair, der als Bundestrainer die Möbelschreiner betreut und seinen Schützling in Dinkelscherben/Bayern nach und nach in Topform gebracht hat. Bis zum Höhepunkt, der jetzt in der Schweiz folgt, hat der junge Schreinergeselle seinem Traum vom Weltmeistertitel bereits zwei Jahre seines Lebens gewidmet, und auch wenn "es das Anstrengendste ist, was ich je getan habe, möchte ich keinen einzigen Tag von dieser einmaligen Chance missen".

Tischler Schreiner Deutschland wird ab dem 11. Oktober live aus Basel berichten. Die Siegerehrung findet am 15. Oktober statt.


Hintergrund WorldSkills
"Skill" (engl.) bedeutet Fähigkeit oder Geschick. Bei den WorldSkills messen sich die internationalen Nachwuchstalente verschiedener Gewerke aus Industrie und Handwerk. Neben Schreinern und Tischlern kämpfen zum Beispiel auch Maurer, Friseure und Mechatroniker um die Medaillen. Insgesamt treten mehr als 1000 Teilnehmer in etwa 50 Berufen an. Im Tischler- und Schreinerhandwerk werden die Wettkämpfe in zwei Kategorien ausgetragen, wobei das Tischler-Schreiner-Nationalteam 2022 nur bei den Möbel-, aber nicht bei den Bauschreinern antritt. Die deutschen Bau- und Möbelschreiner zählen seit Jahrzehnten zur Weltspitze und haben bereits vier Bronze-, acht Silber- und fünf Goldmedaillen gewonnen.

Die Teilnahme an den WorldSkills sowie die Vorbereitungsphase werden von Tischler Schreiner Deutschland organisiert. Hauptsponsor ist TSD-Zukunftspartner Kleiberit. Die exklusive Betreuung und Ausstattung mit Profi-Handmaschinen erfolgt durch Festool. Außerdem unterstützen Dictum, Spax International, Christoph & Oschmann, Klöpferholz, Schorn & Groh, Reinhold Beck Maschinenbau und E.C.E.-Tischlerwerkzeuge das Tischler-Schreiner-Nationalteam. Medienpartner ist das Fachmagazin BM.

6. Oktober 2022


+++ TSD-Newsticker +++

Alle Pressemitteilungen

Alle Artikel

Ansprechpartner

Fridtjof Ludwig
Abteilungsleiter Marketing und Kommunikation
Pressesprecher

T.   030 308823-40
F.   030 308823-42
TSD_Ludwig_13.jpg