Sie sind hier: Normen und Technische..

Betriebe in Ihrer Nähe

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Kontakt

Tischler Schreiner Deutschland
Tel.: 030 308823-0
Fax: 030 308823-42
info@tischler-schreiner.de

Normen und Technische Regeln

Die Erarbeitung von Normen und Technischen Regeln fachlich zu begleiten, ist eine der Kernaufgaben des Bundesinnungsverbandes. Im Interesse der Tischler setzt er sich dafür ein, dass sie aufeinander abgestimmt werden und die Besonderheiten handwerklicher Produkte und handwerklicher Fertigung berücksichtigen.

Normen sind im Konsens zusammengetragenes Branchen-Wissen. Einschlägige Experten erarbeiten sie gemeinsam mit einem Normungs-Institut. Am Ende dieses Prozesses werden die Normen veröffentlicht. In der Regel haben sie keine Gesetzeskraft. In vielen Fällen spiegeln sie jedoch den anerkannten Stand der Technik, der für ein Produkt geschuldet ist. Das heißt, sie beschreiben die technische Richtigkeit des Produkts. Damit sind Normen eine Grundlage für die Fertigung. Sie werden kontinuierlich überarbeitet.

Es gibt nationale Normen (DIN), europäische Normen (DIN EN) und internationale Normen (DIN EN ISO). Immer wieder stehen Normen in der Kritik, da sie nicht jede neue Entwicklung und jeden Sonderfall beschreiben. Auf der anderen Seite bieten sie ein hohes Maß an Handlungssicherheit: Sowohl Kunde als auch Produzent können sich bei der Produktausführung auf sie berufen.

Auch Technische Regeln definieren den Stand der Technik. Im Unterschied zu Normen werden sie ohne Beteiligung eines Normungsinstituts von den so genannten Verkehrskreisen erarbeitet und veröffentlicht. Darunter fallen branchenspezifische Fachinstitutionen, Verbände oder auch Hersteller-Gemeinschaften.

Daneben gibt es spezielle Technische Regeln, die vom Gesetzgeber eingeführt werden. Die obersten Bauaufsichtsbehörden der Bundesländer geben sie öffentlich bekannt; die jeweiligen Bauordnungen schreiben sie gesetzlich vor. Meistens handelt es sich dabei um spezielle Normen. Auf diese Weise können jedoch auch Technische Regeln der Verkehrskreise im Baurecht verankert und damit Gesetz werden.

Die wichtigsten Normbücher und Technischen Regeln vertreibt der Bundesinnungsverband über sein Tochterunternehmen, die TSD Service + Produkt GmbH.