Sie sind hier: Arbeitsschutz / Berufsgenossenschaft

Betriebe in Ihrer Nähe

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Kontakt

Tischler Schreiner Deutschland
Tel.: 030 308823-0
Fax: 030 308823-42
info@tischler-schreiner.de

Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall


Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) bietet den in der Holz- und Metallbranche Tätigen den gesetzlichen Versicherungsschutz bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Grundlage für diese Partnerschaft ist das Sozialgesetzbuch (SGB VII). Sie unterstützt Betriebsinhaber in ihrer Unternehmerpflicht, deren Mitarbeiter vor Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Der Versicherungsschutz finanziert sich, auf Basis des jeweiligen Gefahrentarifs der BGHM, allein aus Beiträgen der Unternehmen.

Die Gremien der BGHM sind zu gleichen Teilen mit Arbeitgebern und Arbeitnehmern besetzt. Die Repräsentanten der Verbände des Tischlerhandwerks sind für die Arbeitgeberseite in den Gremien präsent. Die Vertreterversammlung der BGHM ist für die Grundsatzentscheidungen zuständig. Neben dem Erlass von autonomem Recht wie Satzung, Unfallverhütungsvorschriften, Gefahrtarif oder Dienstordnung, stellt sie den jährlichen Haushalt fest.