Sie sind hier: Pressemitteilungen / Presse-Archiv / Deutsche Meisterschaf..

Betriebe in Ihrer Nähe

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Deutsche Meisterschaften 2018: Newsticker

Die Deutschen Meisterschaften

TSD-Ausbildungsblog

Infos zum Traumberuf

Junge Profis

Auch in diesem Jahr zeigen junge Tischler- und Schreinergesellen/-innen bei den Deutschen Meisterschaften, welches hohe handwerkliche Geschick in ihnen steckt.


Der Wettbewerb unter dem Motto „Profis leisten was“ findet vom 12. bis 14. November im Beruflichen Schulzentrum in Kamenz (Sachsen) statt. Tischler Schreiner Deutschland wird das dreitägige Event live begleiten und täglich vom spannenden Wettkampf berichten: In zwei Tagen gilt es dabei, ein Möbelstück aus Vollholz mit zahlreichen klassischen Verbindungen und kniffligen Details herzustellen. Eine Fachkommission bewertet anschließend die Arbeiten nach Kriterien wie Maß- und Schnittgenauigkeit, dem Passen der Verbindungen sowie dem Verhalten der Teilnehmenden untereinander.

Den Bestplatzierten winken wertvolle Sachpreise; dem Deutschen Meister zusätzlich zum Titel auch die Qualifikation zu den Berufsweltmeisterschaften 2019 im russischen Kazan – sofern das Höchstalter von 22 Jahren im Wettkampfjahr nicht überschritten wird.

Der Austragungsort
Das regionale Kompetenzzentrum für die berufliche Bildung bietet optimale Voraussetzungen für die Organisation und Durchführung der Meisterschaften. In Kamenz erhalten seit vielen Jahren Tischler fachtheoretische und -praktische Kenntnisse von bestens ausgebildeten Lehrkräften. Kamenz besitzt mit der Fachschule Holztechnik Sachsen außerdem den einzigen Fachschulstandort im Ostteil Deutschlands, an dem der Holztechnik-Abschluss erworben werden kann.

Hintergrund
Die Deutschen Meisterschaften im Tischler- und Schreinerhandwerk zeichnen jährlich die großen praktischen Leistungen der jungen Gesellen/-innen aus. Hierfür haben sich die Teilnehmenden bei verschiedenen Vorentscheiden auf Innungs-, Kammer- und Landesebene durchgesetzt.

Unterstützt wird der Wettbewerb 2018 von Mitausrichter Signal Iduna sowie den Sponsoren Festool, SPAX International, der Pollmeier Massivholz GmbH, der HD GmbH Holzbearbeitungstechnik Dresden, der Rentsch Holzhandels-GmbH, Christoph & Oschmann und dem Landratsamt Bautzen.

Unsere Live-Berichterstattung startet ab dem 12. November hier auf der Webseite sowie auf Facebook und Instagram.

Berlin, 1. November 2018


Ansprechpartner für die Redaktion:

Fridtjof Ludwig
Tel.: 030 30 88 23-40
Fax: 030 30 88 23-42
presse@tischler-schreiner.de

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

Zum Pressearchiv