Sie sind hier: Aktuelles / Aktuelles 2018 / Alles für den Meister..

Betriebe in Ihrer Nähe

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Downloadbereich: Qualität in der Ausbildung

Beurteilungsgrundsätze für Oberflächen

Teil 2: Möbel und Innenausbau

Redaktions- und Bilddatenbank

Initiative "Fairer Handwerkspartner"

Alles für den Meisterbrief

Der Meisterbrief ist das Herzstück der beruflichen Ausbildung im Tischler- und Schreinerhandwerk und in unserem Gewerk fest verankert. Seit Jahren unterstützt Tischler Schreiner Deutschland beispielsweise die Prüfungsausschüsse der Handwerkskammern mit aktuellen Aufgabensätzen. Man könnte auch sagen, der Meisterbrief liegt der Innungsorganisation besonders am Herzen. Deshalb haben wir auch ganz klare Vorstellungen davon, wie das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) weiterentwickelt werden sollte.


Als Pendant zum BAföG für Studierende setzt das AFBG ein spürbares Signal für die Gleichwertigkeit von hochschulischer und beruflicher Bildung. Das auch als Meister-BAföG bekannte AFBG ist deshalb ein zentrales Instrument, um die höhere Berufsbildung zu stärken. Dennoch ist es im Vergleich zu einem für Studierende kostenfreien Hochschulstudium ungerecht. Denn selbst im günstigsten Fall werden nur maximal 64 Prozent der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren erstattet. Auch die ergänzenden Förderprogramme in einigen Bundesländern befreien die Teilnehmenden nicht von allen Kosten und sind darüber hinaus in Bezug auf Zuschusshöhe und den Kreis der Förderberechtigten uneinheitlich.

Zur Stärkung der höheren Berufsbildung und der Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung setzt sich Tischler Schreiner Deutschland dafür ein, das Aufstiegs-BAföG grundlegend weiterzuentwickeln, sodass die Inanspruchnahme von Angeboten der höheren Berufsbildung – wie zum Beispiel die Meisterausbildung – künftig bundesweit kosten- und gebührenfrei möglich ist. Die Kostenbefreiung sollte über einen Vollzuschuss zur Maßnahmenförderung nach dem AFBG realisiert und die dafür notwendige Novellierung des AFBG so schnell wie möglich eingeleitet werden. Bereits heute bieten einzelne Landesprogramme den richtigen Ansatz, haben allerdings bundesweit auch eine wettbewerbsverzerrende Wirkung.

TSD-Aufgabensatz überzeugt Prüfungsausschüsse in den Handwerkskammern
Bereits 40 Prüfungsausschüsse der Handwerkskammern haben seit 2010 den TSD-Meisterprüfungssatz im Einsatz. Sie schätzen ihn unter anderem wegen seiner kurzen Prüfungsaufgabentexte, der ausführlichen Lösungsvorgaben und der Möglichkeit, sowohl Aufgaben zu individualisieren als auch Prüfungsergebnisse rechtssicher zu bewerten.

Ab diesem Jahr kommt ein weiterer Pluspunkt hinzu. Denn seit 2018 enthält der Aufgabensatz ausgewählte Übungsaufgaben aus jedem der vier Handlungsfelder, die ideal zur Prüfungsvorbereitung genutzt werden können.

Bestellen können Prüfungsausschüsse den Aufgabensatz bei der TSD Service + Produkt GmbH: info@tsd-onlineshop.de

9. Mai 2018


Ansprechpartner:

Stephan Naumann
Tel.: 030 30 88 23-30
Fax: 030 30 88 23-42
naumann@tischler-schreiner.de