Sie sind hier: Karriere + Perspektiv.. / Weiterbildungen

Betriebe in Ihrer Nähe

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Lehrstellen/Praktika

TSD-Ausbildungsblog

Meister/in im Tischlerhandwerk


Die Königsdisziplin! Die Meisterausbildung vermittelt zahlreiche Qualifikationen, die ein Unternehmer zum Führen seines Unternehmens haben muss. Neben den profunden Kenntnissen in seinem Fach muss der Meister über umfassende Fähigkeiten und Kenntnisse aus dem betriebswirtschaftlichen Bereich verfügen. Fachwissen und exzellente Unternehmensführung sind der Garant für eine erfolgreiche Unternehmensführung.

Die Meisterprüfungsverordnung wurde vor 2008 komplett überarbeitet. Die moderne Meisterprüfungsverordnung können Sie unten anschauen.

Mit der Novellierung der Handwerksordnung bleibt es dabei, dass ein Meisterbrief notwendig ist, wenn man sich als Tischler selbständig machen möchte.
Meisterschulen bieten die besten Voraussetzungen zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung. Die Dauer der Vorbereitungskurse sind durchweg unterschiedlich, die Qualität der Ausbildung allerdings auch. Informationen über die Vorbereitungskurse können direkt bei den Meisterschulen abgerufen werden. Die Adressen der Meisterschulen mit Vollzeitunterricht finden Sie hier.


pdf
Meisterprüfungsverordnung im Tischler- und Schreinerhandwerk | Prüfungsanforderungen in den Teilen I und II der Meisterprüfung
45 KB
pdf
Meisterprüfungsverordnung im Tischler- und Schreinerhandwerk | Erläuterungen zu den Teilen I und II der Meisterprüfung
392 KB
pdf
Verordnung über die Meisterprüfung in den Teilen III und IV im Handwerk und in handwerksähnlichen Gewerben | Allgemeine Meisterprüfungsverordnung
59 KB