Sie sind hier: Aktuelles / Aktuelles 2019 / LIGNA 2019 / Newsticker: Die Gute ..

Betriebe in Ihrer Nähe

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Azubi-Sponsoring

Die Gute Form 2019

Grußwort

Ihr Branchentreffpunkt

+++ TSD-Newsticker +++


FREITAG (31. Mai)


Tischler Schreiner Deutschland sagt Danke!

Allen Besucherinnen und Besuchern unseres Messestandes. Allen, die an der Publikumsabstimmung teilgenommen haben. Herzlichen Dank für das viele positive Feedback.

Ein besonderer Dank geht an alle Wettbewerbsteilnehmer und deren Unterstützer sowie an die Partner von Tischler Schreiner Deutschland: Remmers, OPO Oeschger, Festool und dds.

Der nächste Bundesgestaltungswettbewerb "Die Gute Form" findet 2020 auf der Internationalen Handwerksmesse in München statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Florian Neuhaus aus Nordrhein-Westfalen gewinnt mit seinem Präsentationsmöbel "Round about" das Finale im Bundesgestaltungswettbewerb "Die Gute Form 2019". Neben dem Bundessieg mit 1.500 Euro Preisgeld erhält er eine Profihandmaschine der Firma Festool. Ausgebildet wurde Florian Neuhaus in der Reichenberg-Weiss OHG in Neukirchen-Vluyn (NRW).

Wir gratulieren außerdem Serdar Ömer Yilmaz aus Bayern zum zweiten Platz für seinen "Jackenschrank". Er darf sich über 1.000 Euro und eine Festool-Profihandmaschine freuen. Yilmaz wurde in der Schreinerei Lars Popp & Friends in Murnau (Bayern) ausgebildet.

Den dritten Platz und zugleich den Publikumspreis hat sich Andreas Kosok aus Rheinland-Pfalz mit seinem "Hexagon" gesichert. Das Preisgeld für den dritten Platz beträgt neben einer Festool-Profihandmaschine 500 Euro. 250 Euro gibt es für den Publikumspreis obendrauf. Sein Handwerk gelernt hat Kosok in der Unikat Möbeltischlerei in Gusterath-Tal (Rheinland-Pfalz).

Herzlichen Glückwünsch!



Maximilian Payenberg aus Bayern darf sich über den Sonderpreis "Beschlag" für seinen Schreibtisch "Maxls Schuibeng" freuen. Die 500 Euro Preisgeld werden von der OPO Oeschger GmbH gestiftet. Payenberg wurde in der in der Schreinerei VOIT in Au/Reichertshausen (Bayern) ausgebildet.

Paul Jacobeit, ausgebildet in der Tischlerei Friedhard Cohrs-Jobmann in Regesbostelaus (Niedersachsen), gewinnt den Sonderpreis "Massivholz". Er ist mit 500 Euro dotiert. Jacobeit erhält ihn für seinen Sitzbock aus Rüster.

Der Sonderpreis "Oberfläche" geht an Malte Modricker aus Hessen für seinen jugendlichen Schreibtisch. Dieser ist ebenfalls mit 500 Euro dotiert und wird vom Hauptsponsor Remmers gestiftet. Modricker wurde bei den Baum & Söhne Möbelwerkstätten in Kassel (Hessen) ausgebildet.

Herzlichen Dank und herzlichen Glückwunsch!



Belobigt werden Laurens Hübsch (NRW) für seinen Esstisch, Jasmin Knedeisen (Berlin) für ihren "Schreibtisch aus Mecklenburger Esche" und Marie Kolbeck für ihre Stehlampe.

Herzlichen Glückwunsch!


DONNERSTAG (30. Mai)



Am Donnerstag ist immer Jury-Tag und die legt sich mächtig ins Zeug, manchmal sogar unters Gesellenstück. Derweil sind die Beratungsbereiche gut besucht.


MITTWOCH (29. Mai)

Preisgekrönte Gesellenstücke – Deutsche Meister im Live-Training

Halbzeit beim Bundesgestaltungswettbewerb „Die Gute Form 2019". Die ersten Animationen der preisgekrönten Gesellenstücke sind fertig. Die Preisverleihung ist am Freitag (um 14.00 Uhr) direkt auf unserem Messestand.

An unserer Live-Werkstatt trainiert das Tischler-Schreiner-Nationalteam in Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften im russischen Kasan. Die Aufgabe: ein komplexes Werkstück auf Grundlage einer technischen Zeichnung zu fertigen. Erste Ergebnisse sieht man bereits.

Viel Spaß bei Schauen!


Du suchst einen Beruf, bei dem deine Talente gefragt sind?

Du bist engagiert bei dem, was du tust? In dir stecken Kreativität, Leidenschaft, Geschick und Feingefühl? Kurzum: Du hast's drauf? Dann mach was draus! Werde Tischler und erlebe selbst, warum „Tischler sein“ mit das Schönste ist, was das Handwerk zu bieten hat. (Für mehr Informationen bitte auf das Bild klicken.)


DIENSTAG (28. Mai)

Youtuber Jonas von LIGNA TV fährt übrigens auch voll auf "Die Gute Form" ab ...


Jede Menge los auf unserem Messestand ...


MONTAG (27. Mai)

Vom Fach! Die Ausstellung wird übrigens von ausgebildeten Tischlern und angehenden Berufsschullehrern den Messebesuchern erklärt.


Du suchst einen Beruf, bei dem deine Talente gefragt sind?

Du bist engagiert bei dem, was du tust? In dir stecken Kreativität, Leidenschaft, Geschick und Feingefühl? Kurzum: Du hast's drauf? Dann mach was draus! Werde Tischler und erlebe selbst, warum „Tischler sein“ mit das Schönste ist, was das Handwerk zu bieten hat. (Für mehr Informationen bitte auf das Bild klicken.)


Der erste Tag und jede Menge Besucher auf unserem Messestand. Viele Berufsschulen haben "Die Gute Form 2019" fest in ihrem Messeprogramm eingeplant.

Beim Bundesgestaltungswettbewerb "Die Gute Form" im Tischler- und Schreinerhandwerk dreht sich alles um das Gesellenstück. Die gelungensten Arbeiten eines Abschlussjahrgangs werden zunächst auf regionalen Wettbewerben prämiert. Die Besten nehmen dann im Folgejahr am Bundesfinale teil. Die Preisverleihung ist am Freitag, 31. Mai, um 14.00 Uhr, direkt auf unserem Messestand. Außerdem zeigen wir jedes Möbelstück über die kommenden Tage als Stop-Motion-Animation. 

An unserer Live-Werkstatt trainiert das Tischler-Schreiner-Nationalteam in Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften im russischen Kasan. Die Aufgabe: ein komplexes Werkstück auf Grundlage einer technischen Zeichnung zu fertigen. Was das heißt, zeigen wir über die kommenden Tage.

Dranbleiben lohnt sich ...


SONNTAG (26. Mai)

Der Aufbau ist geschafft. Einen herzliches Dankeschön an Kuiter – professioneller Messebauer, Innungs- und Familienbetrieb aus dem Emsland.

Die Messe startet morgen früh 9.00 Uhr. Let's go!



Vom 27. bis 31. Mai berichtet Tischler Schreiner Deutschland live aus Hannover vom Bundesgestaltungswettbewerb "Die Gute Form 2019" auf der Weltleitmesse LIGNA.

21 Gesellenstücke, 21 Gesellinnen und Gesellen aus 12 Bundesländern: Auch in diesem Jahr liegen Qualität und Anspruch aller Exponate nah beieinander. Zu sehen sind sie in Halle 12 auf dem TSD-Messestand (E16).


Die Preisverleihung findet am 31. März, ab 14.00 Uhr, direkt am Messestand statt. Besucher haben bis dahin die Gelegenheit, die Ausstellungsstücke live zu erleben und über den Publikumsliebling abzustimmen. Freikarten für LIGNA 2019 in Hannover gibt es hier.

Der Bundesentscheid "Die Gute Form 2019" wird von TSD-Zukunftspartner Remmers (Hauptsponsor), OPO Oeschger (Mitausrichter), Festool (Hauptpreise) und der Fachzeitschrift dds unterstützt.

26. Mai 2019


Ansprechpartner

Wir stehen Ihnen Rede und Antwort. Sprechen Sie uns an:

Fridtjof Ludwig
Abteilungsleiter Marketing und Kommunikation
Pressesprecher

Tel.: 030 308823-40
Fax: 030 308823-42
E-Mail: ludwig@tischler-schreiner.de