Gesucht und gefunden


Jetzt bundesweit kostenlos Kleinanzeigen auf dem TSD-Marktplatz schalten.

© TSD

Größere Plattenreste, Gebrauchtmaschinen, Kleinteile oder der ganze Betrieb? Tischler und Schreiner, die solche oder ähnliche Dinge an den Mann und die Frau bringen wollen, haben jetzt eine neue Plattform dafür – den TSD-Marktplatz. Es handelt sich dabei um eine für Innungsmitglieder kostenfreie Möglichkeit, Angebote oder Gesuche rund um das betriebliche Geschehen zu veröffentlichen. Wer kennt das nicht? Schon seit geraumer Zeit nimmt eine intakte, aber nicht mehr benötigte Gebrauchtmaschine Platz in Werkstatt oder im Lager weg. Oder eine Sammlung von Massivhölzern wartet vergeblich auf eine passende Verwendung. Oder Sie haben eine nicht alltägliche Dienstleistung, die für andere Tischler- und Schreinerbetriebe interessant sein könnte. Vielleicht suchen Sie aber auch einen zuverlässigen Partner, der Ihnen zum Beispiel Drechselarbeiten liefern kann. Es gibt vielfältige Gründe, warum man mithilfe von Kleinanzeigen nach dem richtigen Abnehmer oder Lieferanten innerhalb des Tischler- und Schreinerhandwerks sucht. Die Betonung liegt dabei auf "innerhalb". Denn auf dem TSD-Marktplatz können sich ausschließlich Mitgliedsbetriebe der Innungsorganisation tummeln. Außenstehende haben keine Möglichkeit zur Anzeigenschaltung. Finden und kontaktieren hingegen kann die gesamte Öffentlichkeit.

Ein Angebot Ihrer Innungsorganisation
Der neue Marktplatz ist Teil der gemeinsamen Internetplattform der Innungsorganisation. Auf allen beteiligten Websites können Betriebe ihre Angebote oder Gesuche aufgeben und einsehen. Gegenüber sonstigen Anzeigenportalen bieten die Kleinanzeigen des TSD-Marktplatzes entscheidende Vorteile – darunter die deutlich einfachere Bedienbarkeit, die zielgruppengenaue Verbreitung und damit auch die ungleich höhere Verlässlichkeit. Denn faire Inserate einzustellen ist unter seinesgleichen sicherlich selbstverständlich. Ihr grundsätzlich kostenfreies Inserat können Sie gestaffelt für die Dauer von einer Woche bis hin zu zwölf Monaten einstellen. Nach Ablauf wird es deaktiviert, kann aber weiterbearbeitet und erneut veröffentlicht werden. Um Inserate optimal platzieren zu können, wurden fünf verschiedene Kategorien eingerichtet: Maschinen, Material, Produkte, Dienstleistungen sowie Sonstige. Das sorgt für Transparenz und Übersichtlichkeit.

Ein weiteres großes Plus
Über den TSD-Marktplatz wird ausschließlich Kontakt zwischen Anbieter und Suchendem hergestellt. Es findet also keine Transaktion wie auf den meisten anderen Marktplätzen statt. Er funktioniert vielmehr wie ein Schwarzes Brett. Es werden daher auch keine persönlichen Informationen wie zum Beispiel Bankverbindung oder Kreditkartennummer preisgegeben. Anstelle einer sammelwütigen Datenkrake im Hintergrund sorgen die Fachverbände für eine vertrauenswürdige und sichere Austauschplattform. Zur Nutzung des Serviceangebots genügen die üblichen Benutzerdaten, mit denen Sie auch die ansonsten geschützten Inhalte Ihrer Verbands- oder Innungswebsite nutzen. Einfach beim Website-Login anmelden und schon können Sie auf dem Marktplatz ein Inserat mit allen nötigen Informationen und Bildern hinzufügen. Gut zu wissen: Zum Login kommen Sie immer auch dann automatisch, wenn Sie den Button "Angebot inserieren" oder "Gesuch inserieren" anklicken.


Die Innungsorganisation hat es sich in dieser turbulenten Zeit zur Aufgabe gemacht, die Informationslage zu klären, zu verdichten und alle für die Betriebe des Tischler- und Schreinerhandwerks relevanten Hilfsangebote, Hinweise und Auflagen in einer eigens dafür eingerichteten Übersicht online zusammenzutragen.

FAQs zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie im Tischler- und Schreinerhandwerk

TSD-Ansprechpartner


Ansprechpartner

Fridtjof Ludwig
Abteilungsleiter Marketing und Kommunikation
Pressesprecher

T.   030 308823-40
F.   030 308823-42
TSD_Ludwig_16.jpg