Sie sind hier: Wettbewerbe > Leistungswettbewerb > Bundeswettbewerb 2004 > 

Der Bundesleistungswettbewerb 2004

2004 richtete der Bundesinnungsverband den Bundesleistungswettbewerb vom 8. bis 12. November in der Holzfachschule Bad Wildungen aus. Als Arbeitsprobe mussten die 16 Teilnehmer einen Taschenleerer fertigen, einen Säulenschrank zum Ablegen von Portemonnaies und Schlüsseln. Gekürt wurde der Bundessieger im Bereich Möbeltischler.   

Der Bundesleistungswettbewerb 2004, die Deutsche Meisterschaft der Tischler- und Schreinergesellen, wurde unterstützt von den Unternehmen Bauer Furniere, Häfele, HTS/Boco, Klöpferholz, Leitz, Makita, Rampa und Tesa.
 

Teilnehmer               Jury               Impressionen