Sie sind hier: Pressemitteilungen / Presse-Archiv / Siegerehrung PLW 2016

Betriebe in Ihrer Nähe

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

So läuft's ...

Deutsche Meisterschaften 2016

Infos zum Traumberuf

TSD-Ausbildungsblog

Qualität in der Ausbildung

Die Deutschen Meisterschaften

Kein Kinderspiel

Nach zwei spannenden Wettkampftagen in Waiblingen gewinnt Fabian Ackermann aus Zell im Wiesental (Baden-Württemberg) die Deutschen Meisterschaften im Tischler- und Schreinerhandwerk 2016.


"Die Zeit reicht nicht aus." Das war es wohl, was allen 13 Teilnehmern in den vergangenen zwei Tagen nahezu ununterbrochen durch den Kopf schwirrte. Dabei brachte das Wettbewerbsstück viele zunächst zum Schmunzeln: Ein Schaukelpferd? Ein Kinderspielzeug! Das kann ja nicht so schwer sein, oder?

Yes, es kann! Nur wer absolut konzentriert und fokussiert vorging, war imstande, die 14 handwerklichen Holzverbindungen innerhalb der zwei Tage zu bewältigen – selbst für die 13 Nachwuchsprofis des Tischler- und Schreinerhandwerks eine fordernde, wenngleich machbare Herausforderung.

Ebenfalls auf dem Treppchen …
… landet Pascal Wäscher aus Aurach (Bayern). Den dritten Platz belegt Christoph Dreisewerd aus Rietberg (Nordrhein-Westfalen). Alle drei gewinnen je eine Festool Profi-Handmaschine. Für Fabian Ackermann gibt es zusätzlich noch ein großzügiges Produktsortiment von Spax.

"Das sind richtig gute Jungs", sagt TSD-Präsidiumsmitglied Reinhard Nau. "Selbst bei dem Zeitdruck hat hier jeder fairen Sportsgeist bewiesen. Da sieht man, wie der Nachwuchs in den vergangenen drei Ausbildungsjahren zu echten Profis gereift ist."

Beeindruckt zeigten sich auch die engagierten Fachlehrer der Gewerblichen Schule Waiblingen, die den Wettbewerb bestens unterstützt haben. "Solche Schüler wünscht sich jeder Lehrer", sagt Abteilungsleiterin Christine Burkhard. "Das sind tolle Vorbilder."

Wie geht es weiter – die WorldSkills 2017
Bereits im kommenden Jahr stehen die Berufsweltmeisterschaften (WorldSkills) in Abu Dhabi an. Fabian Ackermann bildet nun zusammen mit Markus Figl das Tischler-Schreiner-Nationalteam. Nach intensiven Vorbereitungen werden die beiden im Herbst 2017 bei den Weltmeisterschaften erneut auf Medaillenjagd gehen.

Tischler Schreiner Deutschland dankt allen Unterstützern. Die Deutschen Meisterschaften im Tischler- und Schreinerhandwerk 2016 wurden von Festool, SPAX International, der Pollmeier Massivholz GmbH, Christoph & Oschmann sowie der ZEG Stuttgart unterstützt. Gastgeber des Wettbewerbs war die Gewerbliche Schule Waiblingen in Baden-Württemberg.

Berlin, 16. November 2016



Ansprechpartner für die Redaktion:

Fridtjof Ludwig
Tel.: 030 30 88 23-40
Fax: 030 30 88 23-42
presse@tischler-schreiner.de

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

Zum Pressearchiv