Sie sind hier: Berufswettbewerbe

Betriebe in Ihrer Nähe

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Die Gute Form 2017

Deutsche Meisterschaften 2017

WorldSkills 2017: Das Tischler-Schreiner-Nationalteam

Leistung lohnt sich: Die Berufswettbewerbe

Martin Schauer, Weltmeister WorldSkills 2011


Bei den Berufswettbewerben im Tischlerhandwerk können erfolgreiche Teilnehmer neben der Siegerehre in der Regel auch Sach- oder Geldpreise erringen. Ganz entscheidend ist aber auch die Möglichkeit, in ein Förderprogramm für besonders begabte Jugendliche aufgenommen zu werden (die genauen Bedingungen nennt Ihnen die Handwerkskammer). Dieses Förderprogramm hilft zum Beispiel bei der Finanzierung von Weiterbildungen.

Zwei nationale Wettbewerbe werden unterschieden: Zum einen die "Deutschen Meisterschaften" (Motto: PLW - Profis leisten was!), bei dem es ganz besonders auf handwerkliches Können ankommt und zum anderen der Wettbewerb "Die Gute Form". Hier haben Formgebung und Gestaltung höchste Priorität.

Die Wettbewerbe finden auf unterschiedlichen Ebenen statt:

  • auf Innungs- und Kammerebene,
  • auf Landesebene sowie
  • auf Bundesebene.

Die Deutschen Meister qualifizieren sich zudem für das Tischler-Schreiner-Nationalteam bei den "WorldSkills" den Internationalen Berufsweltmeisterschaften



Ansprechpartner

Wir stehen Ihnen Rede und Antwort. Sprechen Sie uns an:

Fridtjof Ludwig
Abteilungsleiter Marketing und Kommunikation
Pressesprecher

Tel.: 030 308823-40
Fax: 030 308823-42
E-Mail: ludwig@tischler-schreiner.de


Stephan Naumann
Leiter Berufsbildung, Energie und Umwelt
Gewerbespezifische Informationstransferstelle

Tel.: 030 308823-30
Fax: 030 308823-42
E-Mail: naumann@tischler-schreiner.de


Die Gewerbespezifischen Informationstransferstellen werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.